ÜBER MICH

„ Ein Bursche, der eine Zither und Stimme hat, schlägt sich überall durch.“
(Johann Wolfgang von Goethe)

Seit meiner Teenagerzeit erfinde und improvisiere ich Musik. Nach meinem Abschluss in Psychologie habe ich das Studium der Medienkomposition eingeschlagen und verknüpfe die psychologische und musikalische Seite zu einem Mix, der beim Zuhoerer die verschiedensten Emotionen auslösen soll.

Musik erreicht für mich Welten, die die Sprache nicht fassen kann. Ich werde mein ganzes Leben von ihr fasziniert sein.

Es dringt direkt ins Herz, wenn z.B. das Forrest Gump – Thema ertönt oder John Williams sein Haithema erklingen lässt. Einmal ein Stück zu schreiben, welches der Intensität dieser Vorbilder nahe kommt, ist meine Vision. Diesem Ziel folge ich, seit ich 16 bin.

Um Genaueres über meine Musik zu erfahren, klicken Sie auf „meine Musik“. Wenn Sie Demos hören möchten, schicken Sie mir eine E-Mail unter musik(at)moritzhorvath.de und ich schalte Ihnen den Demobereich frei.

Ich